T-Entertain

T-EntertainT-Entertain ist ein Produkt der Deutschen Telekom, die verschiedene Dienste aus dem Bereich Medien und Telekommunikation vereint und hierbei u. a. das Betrachten von Filmen, Serien und Fernsehprogrammen in HD-Qualität ermöglicht.

T-Entertain stellt ein eher junges Angebot des Unternehmens dar, das über eine jahrzehntelange Tradition als Staatsunternehmen verfügt und nach der deutschen Wiedervereinigung von der Bundespost abgetrennt wurde. Der Schwerpunkt liegt auf der Wiedergabe von Fernsehprogrammen der öffentlichen und privaten Sender, neben einer Vielfalt an nationalen Stationen werden auch viele Auslandskanäle angeboten. Hierbei sichert T-Entertain nicht nur eine gehobene Wiedergabequalität zu, gesonderte Features wie das zeitversetzte Betrachten von Filmen und Serien oder der Videoload für ein Streaming in Echtzeit bzw. den Download gehören zum Konzept.

» Hier Video on Demand Anbieter vergleichen

Angebote von T-Entertain

Jeder Nutzer kann zwischen einem Basispaket oder dem Konzept T-Entertain Sat auswählen, bei letzterem werden neben den knapp 150 Grundprogrammen noch einmal mehr als 100 Satellitenprogramme zum Wiedergabeangebot hinzugefügt. Unabhängig vom Programm dieser Kanäle verfügt T-Entertain über eine Onlinevideothek mit knapp 20.000 Titeln, die nach dem Video on Demand Prinzip über das Internet genutzt werden können und auf dem Computer oder Fernseher bereitstehen. Mehrere Tausend Filme und Serien stehen in HD-Qualität für Sie bereit, ein Teil dieser Inhalte mit höchster Bild- und Tonqualität sogar in 3D. Nutzern von T-Entertain steht außerdem ein Festplattenrekorder mit einer Kapazität von 500 GB zur Verfügung. Dieser lässt Medien sogar in HD oder 3D aufnehmen und zu einem Zeitpunkt wiedergeben, den Sie frei bestimmen. Steuerung und Programmierung müssen nicht vor Ort erfolgen, sondern können mit dem PC oder mobilen Geräten durchgeführt werden.

Vorteile von T-Entertain

Das Angebot von T-Entertain ist für alle Film- und Medienfreunde interessant, die gleichermaßen ein abwechslungsreiches Fernsehprogramm und die Auswahl eines Video on Demand Anbieters erwarten. Sollte kein Satelliten- oder Kabelanschluss bestehen und die Auswahl bei einem DVBT-Empfänger nicht ausreichen, sichert T-Entertain ein deutlich größeres Spektrum an Fernsehprogrammen zu. Durch die Übertragung vieler Sender in HD entsteht ein gehobenes und zeitgemäßes Fernsehgefühl, das sich mit Tausenden Titeln aus der VoD-Onlinevideothek der Plattform fortführen lässt.

Ein besonderer Vorteil von T-Entertain ist die Möglichkeit zum zeitversetzten Betrachten von laufenden Fernsehprogrammen. Ähnlich wie beim Video on Demand, wo ein Stream oder Video einfach angehalten und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt wird, lässt sich der gleiche Dienst auch für den aktuell laufenden Fernsehsender in Anspruch nehmen. Hierdurch können Sie beispielsweise einen Film oder eine Serie in Ihrer Freizeit beginnen und plötzlich unterbrechen, um Stunden oder Tage später an der gleichen Stelle wieder einzusteigen.

Ein erwähnenswerter Vorteil ist nicht zuletzt die Kooperation mit Sky, die Ihnen zusätzliche Medieninhalte zur Verfügung stellt. Die Partnerschaft besteht seit 2013 und wird seitens Sky und dem Konzept Sky Snap vermarktet, während die Telekom das Angebot in T-Entertain eingebunden hat. Gegen einen geringen Aufpreis für das monatliche Paket können Sie beispielsweise die Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und in voller Länge betrachten.

Besonderheiten des Anbieters T-Entertain

Als Teilangebot der Deutschen Telekom ist T-Entertain nicht als isolierter Video on Demand Service bzw. als reine Onlinevideothek zu verstehen. Stattdessen können sich alte und neue Telekom-Kunden zu einer Integration dieser Medien-Dienste in ihren bisherigen Vertrag entschließen und um leistungsstarke Angebote des Unternehmens ergänzen.

Vor allem der DSL- bzw. VDSL-Anschluss der Telekom ist ein sinnvoll zu koppelndes Produkt, da dieser ausreichende Bandbreite für die Übertragung von Daten in HD-Qualität gewährleistet. Natürlich lässt sich auch weiterhin die klassische Festnetz-Telefonie über die Telekom abwickeln, selbiges gilt für den Bereich Mobilfunk, zu dem neben reinen Tarifen auch aktuelle Smartphone- und Tabletpakete gehören. Beim Blick auf das Angebot von T-Entertain sollte deshalb auf das Gesamtangebot der Telekom geachtet werden, dass sich zum monatlichen Festpreis abschließen lässt.