Serien online schauen

Seit Jahrzehnten gehören Serien zu den beliebtesten Medienformaten überhaupt, die in einer Vielzahl von Staffeln eine kontinuierliche Geschichte erzählen. Deutsche Produktionen aus früheren Jahren sind bei Zuschauern ebenso beliebt wie US-amerikanische Serien mehrerer Generationen, deren Vielfalt von Bonanza über Twin Peaks bis zu Breaking Bad reichen. Viele Liebhaber von Serien aus dem In- und Ausland wollen immer wieder alte und neue Produktionen anschauen, ohne deshalb gleich teures Geld für DVDs & Co. ausgeben zu müssen. Das Serien online schauen bei einem Video on Demand Anbieter im Internet wird hier zur richtigen Wahl, der neben Filmen auch Serien für Sie bereithält.

Welche Vorteile bietet das Serien online schauen?

  • Vielfalt an klassischen und brandaktuellen Serien
  • günstiger Preis für einen unbegrenzten Seriengenuss
  • Auswahl an Serienvarianten möglich, z.B. in Originalsprache mit Untertitel
  • schnelle Integration von Folgen laufender Serien in die VoD-Plattform
  • nahtloses Anschauen kompletter Staffeln in höchster Wiedergabequalität
  • preiswerte monatliche Flatrates
  • bequem von Zuhause Serien online schauen ohne mühsame Wege zur ortsansässigen Videothek oder versäumten Leihgebühren

Echte Serienfreunde sind vor allem von der Auswahl begeistert, die Ihnen eine VoD-Plattform neben Spielfilmen anbieten dürfte. Über die letzten Jahrzehnte sind viele Serienklassiker entstanden, die von den VoD-Anbietern genauso bereitgehalten werden wie brandneue Produktionen aus den USA, Deutschland und weiteren Ländern. In vielen Fällen lässt sich die Serie sogar in der Originalsprache mit oder ohne Untertitel schauen, was den Vorlieben echter Serienfans entspricht. Bei noch laufenden Serien wird die neueste Folge häufig binnen weniger Tage oder Wochen ins Angebot der jeweiligen VoD-Plattform integriert, auch das Durchschauen kompletter Staffeln in höchster Wiedergabequalität wird möglich.

Kombiniert mit der großen Auswahl erweist sich der günstige Preis beim Serien online schauen als wesentlicher Vorteil. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie für jede Staffel eine eigene DVD im Fachgeschäft kaufen oder diese bei der Videothek vor Ort leihen mussten. Wenn Sie besonders häufig schauen und diverse Serien verfolgen, lohnt sich der Abschluss einer Flatrate für das gesamte VoD-Portal. Hierbei zahlen Sie einen festen Betrag pro Monat und können unbegrenzt auf Serien, Filme und weitere Medien zugreifen. Die Variante ist optimal für alle, die nicht zwangsläufig die Serien auf DVD oder Bluray besitzen müssen und Kaufpreis oder Leihgebühren effektiv einsparen können.

Letztlich ist das Serien im Internet schauen natürlich auch bequem, da es Ihnen den Weg zum Händler oder der Videothek vor Ort erspart. Sollten Sie in den letzten Jahren Ihre Serien und Filme vorrangig ausgeliehen haben, werden Sie die Mühen des Zurückbringens dieser Medien kennen. Gelegentlich zeigt sich hierbei, dass eine Leihfrist versäumt wurde und deshalb eine höhere Leihgebühr erhoben wird. Dies kann auf einer VoD-Plattform nicht passieren, da Sie für eine bestimmte Serie stets exakt abrechnen oder durch eine Flatrate keine Zusatzkosten befürchten müssen. Außerdem steht Ihnen das gesamte Serienangebot online zur Verfügung, mühsame Wege durch Wind und Wetter lassen sich so einsparen.

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

  • Internetverbindung
  • Registrierung bei einem VoD Anbieter
  • Volljährigkeit und zahlungsfähiges Kundenkonto
  • Empfangsgerät und Abspielgerät für den Stream (z.B. PC oder Laptop)

Das Serien online schauen über Video on Demand setzt vorrangig eine Internetverbindung mit einer ausreichend großen Bandbreite voraus. Das klassische DSL im Bereich zwischen sechs und 16 Mbit/s reicht oftmals für Serien in Standard Definition (SD-TV), für eine bessere Qualität in HD-TV müssen Sie auf einen zeitgemäßen Anschluss wie VDSL oder Kabel zurückgreifen. In sämtlichen Varianten können Sie wählen, ob die Serien in Echtzeit gestreamt werden sollen oder ein Download gewünscht wird. In letzterem Fall landet eine Datei mit einem temporären Nutzungsrecht auf Ihrer Festplatte, das Serien online schauen wird mit dieser ohne permanente Internetverbindung möglich.

In den meisten Fällen sind Empfangs- und Abspielgerät des Streams oder der Datei dasselbe – ein klassischer Desktop-PC oder ein Laptop. Sollten Sie im Besitz eines modernen Receivers sein, lässt sich dieser als Empfangsgerät nutzen, die Wiedergabe selbst kann u. a. über ein TV-Gerät, Tablets oder Smartphones erfolgen. Entscheidend ist bei der Wiedergabe von Serien in HD bzw. optional mit 3D, dass das Abspielgerät diesen technischen Standards gewachsen ist. Sollten Sie fürs Filme oder Serien online schauen über die Anschaffung eines neuen Receivers oder Fernsehers nachdenken, ist deshalb bei gewünschter HD-Qualität etwas mehr Geld zu investieren!